• BluePlanetDivers

Der Instruktoren-Ausbildungskurs (IDC) mit Blue Planet


Hoch bewertetes PADI IDC Zentrum

Blue Planet Diver ist ein 5-Sterne Ausbildungszentrum für Tauchlehrer auf Koh Lanta, Thailand. Wir haben ein großes und geräumiges Tauchzentrum und Tauchboote mit erfahrenen Mitarbeitern. Wir kümmern uns darum, Instruktoren auszubilden, die flexibel einsetzbar, lustig und sachkundig sind. Unser mehrsprachiges Personal wird Sie während Ihres Kurses unterstützen und die Erfolge mit Ihnen feiern. Unser IDC Klassenzimmer ist klimatisiert und verfügt über computerbasierte Trainingshilfen sowie einem WIFI-Service, der, nebenbei bemerkt, im gesamten Blue Planet Tauchzentrum verfügbar ist.

Wir bieten mehr als nur einen IDC Kurs. Um sicherzugehen, dass Sie Ihre Prüfung erfolgreich bestehen, helfen wir Ihnen bei der Vorbereitung des Wissens und der Erfahrung, bevor Sie den IDC starten. Erstens, können Sie zwei Wochen vor Kursbeginn unseren Divemastern und Tauchlehrern bei deren Kursen assistieren. Zweitens, geben wir Ihnen ein paar Prüfungen, um Sie bezüglich der IDC Theorie unantastbar zu machen.

Nach diesen zwei Wochen, erhalten Sie eine weitere zweitägige Vorbereitung mit dem Kursleiter. Er wird Ihre Tauchtheorie auffrischen und Ihre Pool- und Rettungsübungs Demonstrationen prüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit ausreichendem Wissen und Fähigkeiten in den IDC gehen, und das erforderliche Niveau haben, um die Prüfung (IE) zu bestehen.

Bitte beachten Sie, dass wir immer mehr als nötig anbieten, da es unser Hauptanliegen ist, dass unsere Schüler in allen Kursen Erfolg haben.

Falls Sie tatsächlich nicht erfolgreich seien sollten bei Ihrem PADI IE, laden wir Sie gratis zum nächsten IDC in Thailand ein.

Unser Tauchzentrum bildet IDCs seit 2009 aus, unter der Leitung unseres wohl bekannten Kursleiters Camille Lemmens. Er ist einer der berühmtesten und beliebtesten CDs in Thailand, da er mehr als 250 Kurse begleitet hat und mehr als 800 Schüler durch die Zertifizierung geschleust hat.


Unser Kursleiter Camille Lemmens

Wir freuen uns sehr, Camille Lemmens bei uns zu haben, einen Platin Kursleiter (CD), ursprünglich aus den Niederlanden. Camille kann Kurse in Englisch, Deutsch und Niederländisch anbieten und arbeitet auch an seinem Französisch!

Camille ist ein sehr erfahrener CD (er hat über 60 IDC´s geführt und mehr als 250 Ausbilderkandidaten gelehrt), der seit 11 Jahren in Thailand unterrichtet. 2009 wurde Camille mit dem PADI Instructur Development Award für seinen Beitrag zum Wachstum und der Entwicklung des Tauchens ausgezeichnet. 2010 wurde er zum vierten Mal in Folge als “Platinum Course Director” ausgezeichnet. Es gibt über 1000 Kursleiter weltweit, aber nur 49 Platin Kursleiter.

Camille fokussiert sich auf das persönliche Training und arbeitet generell nur in kleinen Gruppen und übernimmt alle Teile des IDC Trainings selbst. Er ist während des IDCs immer erreichbar um seinen Kandidaten die nötige persönliche und individuelle Aufmerksamkeit zu schenken. Für mehr Informationen über Camille, schauen Sie sich seine Website www.idcthailand.net oder seinen Blog www.pa-divingidc.com an.


Vorbereitungskurs Zeitplan

Jeder Tag beginnt um 8.30 Uhr, solange nichts anderes vereinbart ist.

  • Morgens: Kursorientierung (Umgehenden Präsentationen), Examensbesprechung (Physik, Physiologie);
  • Nachmittags (Pool): PADI Fähigkeiten Zirkel, Besprechung der Rettungsszenarien.
  • Morgens: Examensbesprechung (Freizeittauchplan, Ausrüstung, Fähigkeiten und Umwelt), Lernen, Unterrichten des PADI Systems (umgehende Präsentationen);
  • Nachmittag (Pool): PADI Fähigkeiten Zirkel, Besprechung der Rettungsszenarien, Kontrolle des Workshops.

Assisstenzausbilder Kurs Zeitplan

Jeder Tag beginnt um 8.30 Uhr, solange nichts anderes vereinbart ist.
  • Morgens: Ausbildung der Wissens Präsentationen, Lehren im begrenzten Wasser
  • Nachmittags(Pool): Kandidaten Geschicklichkeitsdemonstration & Demonstration der begrenzten Wasser Ausbildung & CESA Workshop
  • Morgens: Wissensvermittlungsdemonstration der Kandidaten Teil 1, Tauchmarketing
  • Nachmittags: Ausbildungsdemonstration der Kandidaten im begrenzten Wasser Teil 1, Genereller Standard und Ablauf AI, mit dem Tauchen beginnen – PADI Tauchakquisitionsprogramm
  • Morgens: Wissensvermittlungsdemonstration der Kandidaten Teil 2, Risikomanagement AI
  • Nachmittags: Ausbildungsdemonstration der Kandidaten im begrenzten Wasser Teil 2, Dirigieren von Open-Water-Tauchgängen und Abfahrt Workshop
  • Morgens: Tauchtheorie Examen
  • Nachmittags: Open-Water-Präsentationen der Kandidaten Teil 1 & 2, Kontrollworkshop, kontrollierter Notfall Schwimmauftiegskurs (CESA), Beratung

Open Water Instructor Kursplan

Jeder Tag beginnt um 8.30 Uhr, solange nichts anderes vereinbart ist

  • Morgens: Allgemeine Standards und Verfahren, Risikomanagement OWSI
  • Nachmittags: Unterrichten von PADI Spezial Tauchkursen, Kandidatenpräsentation im begrenzten Wasser Teil 1, Kandidaten schwimmen 800 m mit Maske, Schnorchel und Schwimmflossen
  • Morgens: Kandidatenpräsentation Vorgeschriebener Unterricht Teil 1, Open-Water-Kurs
  • Morgens: Kandidatenpräsentation Vorgeschriebener Unterricht Teil 2, Abenteuer beim Tauchen, Rettungstauchkurs, Divemaster Kurs
  • Nachmittags: Kandidatenpräsentation Open Water 1 & 2, Fortgeschrittener Open-Water Workshop, Übung der Rettungsfähigkeiten
  • Morgens: Rehabilitationstag, Rückblick Tauchtheorie und Standards, Abschlussberatung, Abschluß IDC
  • EFRI Kurs (Notfallmaßnahmen + Umsicht für Kindertrainer) inclusive
  • Nitrox Spezialtrainer inclusive

Benötigtes Material: RDP Tabelle & E-RPDML, Lehrhandbuch Version 2014, PADI´s Anleitung zum Lehren, Komplette Taucherausrüstung während des IE, alle Tafeln während des IE, OW und anderer Kurse (AOW, RESCUE, DM), Kenntnisse der Handbücher für RDP und eRDPml, Taschenrechner und Stift

Back to top